Pressemitteilung – Brandkatastrophe in Kamien-Pomorski

15. April 2009

Pressemitteilung
Brandkatastrophe in Kamien-Pomorski

Der Fraktionsvorsitzende der STATT Partei Die UNABHÄNGIGEN und Bürgermeisterkandidat Dieter God hat die Nachricht über die Brandkatastrophe in Kamien-Pomorski erschüttert. Ich hatte bereits bei einem Besuch in Kamien-Pomorski dieses Gebäude gesehen. Wir hatten kurzfristig eine Fraktionssitzung einberufen und haben uns darüber Gedanken gemacht, wie wir die Obdachlosen und auch den Hinterbliebenen helfen können. Wir begrüssen es auch, dass die Stadt gleich 10 000 Euro zur Verfügung gestellt hat. Vielleicht können wir die Stadt Kamien-Pomorski bei der Bekämpfung von Vermeidung von Bränden helfen, indem wir erfahrene Feuerwehrleute nach Kamien-Pomorski schickt, um dort einige Informationen über die Brandbekämpfung zu geben. Eventuell können wir auch mit Rauchmeldern in den Häusern, Unterkünften u.a. unterstüzen.

Mit freundlichem Gruß

Dieter God
Fraktionsvorsitzender im Rat der Stadt Lünen
stellv. Bundesvorsitzender
Bürgermeisterkandidat


Kommentieren