Pressemitteilung Wahlkampfprogramm der SPD – Ehrenamtskarte

21. Mai 2009

An die örtliche Presse,
und Antenne Unna,

Pressemitteilung
Wahlkampfprogramm der SPD
Ehrenamtskarte

Der Fraktionsvorsitzende der STATT Partei Die UNABHÄNGIGEN und Bürgermeisterkandidat Dieter God hatte bei der vorletzten Ratssitzung einen Antrag auf die Einführung der „Ehrenamtskarte“ gestellt. Dies wurde, wie so oft von der SPD und der CDU abgelehnt. Jetzt lese ich, dass sich die SPD dies auf die Fahne für die Kommunalwahl gesteckt hat. So ein Spiel mit den Vorschlägen der Fraktion STATT Partei. Aber wir kennen dies ja schon so oft. Wichtig ist es, dass endlich etwas für die Ehrenamtliches etwas gemacht wird. Selbstverständlich verfolgen wir dies in der weiteren Diskussion über den Wahlkampf der grossen beiden Fraktionen, die sich ja gerne aus unserer Fraktion bedienen.

Mit freundlichem Gruß

Dieter God
Fraktionsvorsitzender im Rat der Stadt Lünen
stellv. Bundesvorsitzender
Bürgermeisterkandidat


Kommentieren